Bearbeitungsverlauf der Meldung:

 

Bild hinzufügen (max. 3 MB / Datei)

Mit Hilfe der Filtereinstellungen kann die Anzahl der angezeigten Meldungen eingeschränkt werden.

Meldungsgrund
Bearbeitungsstatus
Adresse
 
Zeitraum der Meldung
        
gemeldet durch
       
       
 
ID-Nummer der Meldung
 

s. Handbuch zu den unterschiedlichen Rollen

Als Reply-to-Adresse verwenden

Übersicht aller NutzerInnen, die als Reply-to-Adresse markiert sind.
Etwaige Antworten der meldenden Personen auf automatisch versendete E-Mails werden an sämtliche Reply-to-Adressen (Antworten-an-Adressen) gesendet.

Benutzername Vorname Nachname E-Mail Rolle    

Durch Anklicken festlegen, welche Meldungen mit welchem Status öffentlich einsehbar sind
(ist Häkchen gesetzt, sind die Meldungen für Ihre RadlerInnen im Online-Radelkalender und auf der Unterseite Ihrer Kommune einsehbar):

Archiv

Zeitraum, in dem Meldungen von RadlerInnen abgegeben werden können

Hier können Sie den Bearbeitungsstatus aller derzeit auf Ihrer Karte sichtbaren Meldungen in einem Schritt ändern.

ACHTUNG:
Nutzen Sie den Filter, um bei Bedarf die derzeit sichtbaren Meldungen punktgenau einzugrenzen. Achten Sie beim Filtern besonders auf die Auswahl des Bearbeitungsstatus, sodass Sie z. B. keine positiven Meldungen oder bereits erledigte Meldungen neuerlich ändern!

Diese Aktion kann innerhalb der nächsten 48 Stunden rückgängig gemacht werden! Ein entsprechender Button erscheint im Anschluss.

Benutzer

Benutzername Vorname Nachname E-Mail Rolle    

Karteneinbettung

Wenn Sie die öffentliche RADar!-Karte z. B. auf der Website Ihrer Kommune einbinden möchten, können Sie dies mit folgendem HTML-Code tun:

Kontaktinformationen

Hier Kontaktinformationen einstellen/ändern, die öffentlich auf der Karte einzusehen sind.

Kommunen

AGS Name Meldezeitraum Verwaltungszeitraum Koordinatoren
von bis von bis

Benutzer

Benutzername Vorname Nachname E-Mail Rolle Kommune
  

Daten werden exportiert.

Soll die Meldung wirklich gelöscht werden?